Wir schenken Vorfreude. Sparen Sie bis zum 24 Dezember bis zu 100€ mit dem Code ADVENT21
Datenschutz | Volla Blog
Entdecke die neue Freiheit
Volla Phone
Volla

Blog

Datenschutz

Projekte aus der Community

Über 200 Anwender, Entwickler und Partner nahmen in diesem Jahr an den Volla Community Days 2021 mit 16 Vorträgen und Demonstrationen. Bis zu 50 gleichzeitige Teilnehmer verfolgen unsere Veranstaltung per Liveübertragung und diskutierten auf Telegram über weitere alternative Linux Betriebssysteme für das Volla Phone, Fortschritte für Android Apps unter Ubuntu Touch und natürlich das neue Volla Phone X. 2 Entwickler dürfen sich für ihre Ergebnisse in unserem Hackathon auf unser neues Smartphone freuen, das im August erscheint und jetzt vorbestellt werden kann.Lesen Sie mehr …
Comments

Impulse aus der Community

30 Teilnehmer aus dem In- und Ausland nahmen auf den Volla Community Days im Juni die Gelegenheit war, sich über den Stand des Projektes zu informieren und ihre Ideen einzubringen, 22 davon online. Damit hatte die Veranstaltung insgesamt dreimal so viele Teilnehmer wie im vergangenen Jahr. Im Zentrum standen diesmal das Volla Phone, dessen Benutzerfreundlichkeit und der Schutz der Privatsphäre.Lesen Sie mehr …
Comments

Volla Community Days 2020

Wir wollen die Google und Apple Alternative für Smartphones noch einfacher und sicherer machen, mit und für die Volla Community. Deshalb laden wir am 6. und 7. Juni 2020 zum zweiten mal interessierte Anwender, Entwickler und Unternehmer ein, über Ideen und Technologien zu diskutieren und in einem Hackathon praktisch auszuprobieren. Zugleich gibt es Gelegenheit das Volla Phone mit der Beta Version des Volla OS, Ubuntu Touch und Sailfish OS in den Händen zu halten und auszuprobieren. Für alle, die nicht anreisen können, bieten wir eine Liveübertragung der Veranstaltung an. Inhaltliche Beiträge sind willkommen. Lesen Sie mehr …
Comments

Mit Ihrem Einverständnis verwenden wir Cookies für anonymisierte Statistiken über die Besuche unseres Internetauftritts. Die anonymisierten Daten werden ausschließlich mit der Open Source Software Matomo ausgewertet, die wir selbst eingerichtet haben und von uns verwaltet wird. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen