Hilfen

Entdecke die neue Freiheit

Häufige Fragen und Antworten

Finden Sie hier Hilfen für die Einrichtung und Bedienung Ihres Volla Phones. Für weitere Fragen hilft Ihnen unser Kundendienst weiter, den Sie über unser Kontaktformular erreichen.

Kundendienst kontaktieren

No results were found

  • Wo finde ich die Bedienungsanleitung in meiner Sprache?

    Die Kurzanleitungen zum Volla Phone finden Sie auf unserer Download-Seite.

  • Wie kann ich das Betriebssystem Volla OS aktualisieren?

    In der Regel sollten Sie vom System darüber informiert werden, dass es eine neue Systemaktualisierung gibt. Sie können aber jeder Zeit prüfen, ob Ihr Betriebssystem aktuell ist.

    1. Rufen Sie die App für Systemeinstellungen auf, die Sie am Zahnradsymbol erkennen.
    2. Rufen Sie "System" und dann "Updater" auf.
    3. Tippen Sie auf das Kreissymbol am oberen Rand, damit die Updater app die Verfügbarkeit einer Aktualisierung prüft.
    4. Wenn eine Aktualisierung verfügbar ist, tippen Sie auf "Download" und anschließend auf "installieren".

    Achtung: Falls Sie das Betriebssystem mit dem UBports Installer auf das Volla Phone installiert haben, verwenden Sie eine die Software TWRP für den Widerherstellungsmodus. Eine Systemaktualisierung führt in diesem Fall dazu, dass das Volla Phone nur nich in den Widerherstellungsmodus starter.

    Gehen Sie wie folgt vor:

    1. Laden Sie die passende Software für den Wiederherstellungsmodus hier herunter.
    2. Starten Sie das Volla Phone mit gedrückter Lauter- und Einschalttaste in den Wartungsmodus Modus ein.
    3. Wählen Sie in dem angezeigten Menü von den drei Optionen "Bootloader"
    4. Schließen Sie das Volla Phone mit einem ZSb-Kabel an Ihren PC oder Mac an.
    5. Öffnen Sie die Terminal App (Linux/macOS) oder Kommandozeilenfenster (Windows) und geben den Befehl fastboot flash recovery recovery-verified.img ein.
    6. Starten Sie das Volla Phone anschließend mit fastboot reboot neu.

    Falls Sie versehentlich auf eine Volla Phone mit TWRP eine Aktualisierung gestartet haben, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Starten Sie das Volla Phone mit gedrückter Lauter- und Einschalttaste in den Wartungsmodus Modus ein.
    2. Wählen Sie in dem angezeigten Menü von den drei Optionen "Bootloader"
    3. Schließen Sie das Volla Phone mit einem ZSb-Kabel an Ihren PC oder Mac an.
    4. Öffnen Sie die Terminal App (Linux/macOS) oder Kommandozeilenfenster (Windows) und geben den Befehl fastboot erase para ein. Das bendet den Aktualisierungsvorgang.
    5. Starten Sie das Volla Phone anschließend mit fastboot reboot neu.

    Stacks Image 199
  • Wie kann ich das Betriebssystem Ubuntu touch aktualisieren?

    In der Regel sollten Sie vom System darüber informiert werden, dass es eine neue Systemaktualisierung gibt. Sie können aber jeder Zeit prüfen, ob Ihr Betriebssystem aktuell ist.

    1. Rufen Sie die App für Systemeinstellungen auf.
    2. Rufen Sie den Eintrag "Aktualisierung" auf.
    3. Tippen Sie auf Aktualisieren, falls eine solche zur Verfügung steht.
    Stacks Image 206
  • Wie kann ich mit dem Volla OS Apps installieren?

    Das Volla OS bietet mehrere Möglichkeiten an, Android Apps zu installieren. Wir empfehlen drei Varianten:

    • Der vorinstallierte Aurora Store ermöglicht eine anonyme Installation von Apps aus dem Google Play Store. Im Aurora Store finden Sie zugleich Hinweise ob und welche Tracker eine App verwendet, die Daten über Ihre Aktivitäten sammeln.
    • Die ebenfalls vorinstallierte F-Droid App ermöglicht die Installation quelloffener Alternativen zu den Apps im Google Play Store.
    • Die direkte Installation von Dateien, die Sie aus den Internet heruntergeladen haben und auf .apk enden. Dafür benötigt der Browser das Recht, Dateien aus dem Internet auf das Volla Phone zu speichern und der File Manager das Recht, Apps zu installieren. Verwenden Sie für den Download ausschließlich Webseiten vertrauenswürdiger Hersteller, um sich vor Schadsoftware zu schützen.
  • Welche Android Apps kann ich mit dem Volla OS verwenden?

    Alle Apps, die kompatibel mit Android 9 sind und nicht auf Google Play Services angewiesen sind. Auch Apps, die weitreichende Root-Rechte benötigen, lassen sich aus Sicherheitsgründen standardmäßig nicht installieren.

    Manche Apps, die Google Play Services benötigen, können Sie mit eingeschränkten Funktionen dennoch verwenden.

    Um die Privatsphäre und Daten der Anwender des Volla Phones zu schützen, erhält das Volla OS keine Google Apps und Play Services.

  • Wie kann ich mit Ubuntu Touch Apps installieren?

    Ubuntu Touch verwendet den eigenen, vorinstallierten Open Store, der Apps enthält, die für das mobile Linux Betriebssystem entwickelt wurden.

  • Kann ich mit Ubuntu Touch Android Apps verwenden?

    Standardmäßig laufen ausschließlich Apps, die für Ubuntu Touch erstellt wurden.

    Mit Anbox soll jedoch die Verwendung von Android Apps möglich werden. Hierbei wird zunächst Android als Gastbetriebssystem in einem sogenannten Container installiert. Noch befindet sich die Software in einem frühen Stadium.

    Erfahrene Entwickler finden hier eine Anleitung für die Installation von Anbox.

  • Wie kann ich Probleme mit dem Aurora Store beheben?

    Anwender, die Schwierigkeiten mit dem Aurora App Store unter dem Volla OS haben, empfehlen wir folgende Einstellungen zu prüfen:

    • Rufen Sie die App "F-Droid" auf und ziehen Sie die Inhalte auf der Startseite so weit herunter, dass am oberen Ende "Paketaktualisierung" erscheint. Sobald dieder Vorgang abschlossen ist, tippen Sie auf das Glockensymbil in der unteren Leiste und prüfen Sie, ob es eine Aktualisierung für die Aurora App gibt. Falls vorhanden, führen Sie anschleißend eine Aktualisierung durch.
    • Rufen Sie die App für Systemeinstellungen auf, die Sie an dem Zahnradsymbol erkennen. Wählen Sie dann „Apps und Benachrichtigungen“, „Erweitert“, „Spezieller App-Zugriff“, „Unbekannte Apps installieren“ und „Aurora Store“ auf. Aktivieren Sie schließlich die Einstellung „Dieser Quelle vertrauen“.
    • Rufen Sie die App für Systemeinstellungen auf, dann „Apps und Benachrichtigungen“, „Alle … Apps anzeigen“, „Aurora Store“ und „Berechtigungen“. Aktivieren Sie schließlich die Einstellung für „Speicher“.
    • Gibt es weiterhin Probleme eine App zu installieren, rufen Sie die Systemeinstellungen auf, dann „Apps und Benachrichtigungen“, „Alle … Apps anzeigen“, „Aurora Store“ und „Speicher“. Löschen Sie schließlich den Cache und den Speicherinhalt. Anschließend müssen Sie die oben genannten Rechte neu erteilen.
  • Wie kann ich tun, wenn der File Manager von Volla OS keine Dateien anzeigt?

    Rufen Sie die App für Systemeinstellungen auf, dann „Apps und Benachrichtigungen“, „Alle … Apps anzeigen“, „File Manager“ und „Berechtigungen“. Aktivieren Sie schließlich die Einstellung für „Speicher“.

  • Wie kann ich das Volla Phone mit Ubuntu Touch aufladen?

    Verbinden Sie Das Volla Phone im eingeschalteten Zustand über das mitgelieferte USB Kabel and das ebenfalls mitgelieferte Netzteil. Hierbei kann sich das Volla Phone im Bereitschaftsmodus befinden oder durch kurzes Drücken auf den Einschaltkopf in den Bereitschaftsmodus gebracht werden, bei dem die Anzeige nicht aber das Gerät ausgeschaltet wird.

    Wenn in der unteren linken Ecke in kleiner Schrift "Bootloader" angezeigt wird, nachdem Sie das Volla Phone mit dem Ladegerät verbunden haben, müssen Sie es erst einschalten und dann wieder mit dem Ladegerät verbinden.

    Ist die Batterie vollkommen lehr, geheh Sie bitte wie folgt vor:

    1. Schließen Sie das Volla Phone an das Netzteil für 30 bis 40 Minuten an.
    2. Ziehen Sie das Volla Phone vom Netzteil ab und drücken Sie so lange den Einschaltknopf bis das Gerät startet. Gegebenenfalls müssen Sie den Finger einmal anheben.
    3. Wenn das Gerät gestartet ist, verbinden Sie es sofort wieder mit dem Netzteil bis die Batterie wieder vollständig geladen ist.

    Startet das Gerät im zweiten Schitt nicht, wiederholen Sie den ersten Schritt.

  • Wie bekomme ich meine Kontakte auf mein Volla Phone mit Volla OS?

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Hier sind drei Varianten:

    Verwendung einer Adressbuch-Datei

    1. Exportieren Sie das Adressbuch Ihres bisher verwendeten Smartphones oder eines anderen Computers in eine Datei im vCard-Format mit der Endung .vcf.
    2. Kopieren Sie nun die Adressbuch-Datei auf Ihr Volla Phone oder eine SD Karte, die Sie anschließend in das Volla Phone einstecken. Verwenden Sie gegebenenfalls als Zwischenschritt Ihren PC oder Mac.
    3. Rufen Sie die Kontakte App auf und wählen Sie das Menü über die drei Punkte in der rechten oberen Ecke aus, dann „Kontakte aus .vcf Datei importieren“.
    4. Wählen Sie im File Manager Ihre Adressbuch-Datei aus und bestätigen Sie den Import. Wichtige ist, dass als Zielkontaktquelle „Phone“ angeben.
       

    Online Adressbuch

    1. Rufen Sie die Sync App auf und tippen Sie dann auf das Plus-Zeichen in der unteren rechten Ecke. Wenn Sie die App zum ersten Mal starten, zeigt die App eine Einführung.
    2. Wählen Sie eine von drei Methoden für die Anbindung Ihres Online-Adressbuches. Voraussetzung ist, dass Ihr Online-Adressbuch den CardDAV-Standard unterstützt. In den meisten Fällen verwenden Sie „Mit URL und Benutzername anmelden“.
    3. Nach erfolgreicher Anmeldung und Verbindung mit dem Online-Adressbuch, setzen Sie den Haken für das Adressbuch Ihres Kontos, dass Sie synchronisieren wollen.
    4. Tippen Sie auf die Schaltflüche für die Synchronisation in der unteren rechten Ecke der Ansicht für Ihr Adressbuch. Über das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke, legen Sie die Häufigkeit der Synchronisation fest.
    Stacks Image 248

    SIM Karte

    1. Speichern Sie Ihre wichtigsten Adressen Ihres alten Mobiltelefons auf Ihre SIM Karte, auf der bis zu 250 Kontakte Platz finden.
    2. Legen Sie Ihre SIM Karte in das Volla Phone ein und Sie finden Ihre Adresse in der Kontakte App und dem Sprungbrett wieder.
  • Wie bekomme ich meine Kontakte auf mein Volla PHone mit Ubuntu Touch?

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Hier sind drei Varianten:

    Verwendung einer Adressbuch-Datei

    1. Exportieren Sie das Adressbuch Ihres bisher verwendeten Smartphones oder eines anderen Computers in eine Datei im vCard-Format mit der Endung .vcf.
    2. Kopieren Sie nun die Adressbuch-Datei auf Ihr Volla Phone oder eine SD Karte, die Sie anschließend in das Volla Phone einstecken. Verwenden Sie gegebenenfalls als Zwischenschritt Ihren PC oder Mac.
    3. Rufen Sie die Kontakte App auf und wählen Sie das Menü über das Zahnradsymbol in der rechten oberen Ecke aus, dann „Von vcard-Datei importieren“.
    4. Wählen Sie über die Dateiverwaltung Ihre Adressbuch-Datei aus und bestätigen Sie den Import.
       

    Online-Adressbuch

    Erfahrene Anwender können ein Script verwenden, um Adressen mit einem Online-Adressbuch über das CardDAV Protokoll zu synchronisieren. Eine Anleitung liefert die Dokumentation von Ubuntu Touch.

    SIM Karte

    1. Speichern Sie Ihre wichtigsten Adressen Ihres alten Mobiltelefons auf Ihre SIM Karte, auf der bis zu 250 Kontakte Platz finden.
    2. Legen Sie Ihre SIM Karte in das Volla Phone und öffnen Sie die Kontakte App.
    3. Wählen Sie das Menü über das Zahnradsymbol in der rechten oberen Ecke aus, dann „Von SIM-Karte importieren“.
  • Wie kann ich meinen Kalender mit Volla OS einrichten?

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Hier sind zwei Varianten:

    Verwendung einer Kalender-Datei

    1. Exportieren Sie Ihren Kalender Ihres bisher verwendeten Smartphones oder eines anderen Computers in eine Datei im vCard-Format mit der Endung .ics.
    2. Kopieren Sie nun die Kalender-Datei auf Ihr Volla Phone oder eine SD Karte, die Sie anschließend in das Volla Phone einstecken. Verwenden Sie gegebenenfalls als Zwischenschritt Ihren PC oder Mac.
    3. Rufen Sie die Kalender-App auf und wählen Sie das Menü über das Zahnradsymbol in der rechten oberen Ecke aus, dann „Termine aus ics-Datei importieren“.
    4. Wählen Sie über die Dateiverwaltung Ihre Kalender-Datei aus und bestätigen Sie den Import.
       

    Online-Kalender

    1. Rufen Sie die Sync-App auf und tippen Sie dann auf das Plus-Zeichen in der unteren rechten Ecke. Wenn Sie die App zum ersten mal starten, zeigt die App eine Einführung.
    2. Wählen Sie eine von drei Methoden für die Anbindung Ihres Online-Kalenders. Voraussetzung ist, dass Ihr Online-Kalender den CalDAV-Standard unterstützt. In den meisten Fällen verwenden Sie „Mit URL und Benutzername anmelden“.
    3. Nach erfolgreicher Anmeldung und Verbindung mit dem Online-Kalender, setzen Sie den Haken für die Kalender Ihres Kontos, die Sie synchronisieren wollen.
    4. Tippen Sie auf die Schaltflüche für die Synchronisation in der unteren rechten Ecke der Ansicht für Ihre Kalender. Über das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke, legen Sie die Häufigkeit der Synchronisation fest.
    5. Öffnen Sie die Kalender-App und rufen Sie das Menü über die drei Punkte in der oberen rechten Ecke auf, anschließen den Menüpunkt „Einstellungen“.
    6. Aktivieren Sie die CalDAV Synchronisierung aus und wählen Sie über „Synchronisierte Kalender verwalten“ die Kalender aus, die in er Kalender-App angezeigt werden sollen.
    Stacks Image 262
  • Wie kann ich meinen Kalender mit Ubuntu Touch einrichten?

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Hier ist eine Möglichkeit:

    1. Öffnen Sie die Kalender-App und das Menü mit dem Kalendersymbol in der oberen rechten Ecke.
    2. Wählen Sie im Menü die Option „Internetkalender hinzufügen“ aus und anschließend den passenden Dienst.
    3. Wenn Sie eine Anbindung nach dem CalDAV-Standard auswählen, geben Sie anschließend die URL, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Mit dem Haken in der oberen rechten Ecke bestätigen Sie Ihre Eingabe.
    Stacks Image 269
  • Wie kann ich mein E-Mail Konto mit dem Volla OS einrichten?
    1. Rufen Sie die E-Mail-App auf und dort das Sandwich-Menü mit den drei waagrechten Strichen in derberen linken Ecke auf.
    2. Wählen Sie in der geöffneten Seitenteile auf der linken Seite den untersten Menüpunkt „Einstellungen“ und dann „Konto hinzufügen“ auf.
    3. Die E-Mail-App führt zu nun durch die Einrichtung Ihres E-Mail-Kontos. Unterstützt wird der IMAP- und POP-Standard sowie Microsoft Exchange Konten. Die genauen Einstellungen finden auf den Hilfeseiten Ihres E-Mail-Anbieters.
  • Wie kann ich mein E-Mail Konto mit Ubuntu Touch einrichten?
    1. Installieren Sie zunächst auf dem Open Store die E-Mail-App „Dekko 2“.
    2. Öffnen Sie „Dekko 2“ und dann das Sandwich-Menü mit den horizontalen Strichen in der oberen linken Ecke.
    3. Wählen Sie die Einstellungen über das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke der geöffneten Seitenleiste aus.
    4. Wählen Sie anschließend „E-Mail“ und „Kosten“ und schließlich das Plus-Zeichen in der oberen rechten Ecke aus.
    5. Wählen Sie nun eines der passenden Dienste aus, den Sie für Ihr E-Mail-Konto verwenden wollen.
  • Wo finde ich eine weiterführende Bedienungsanleitung zu Ubuntu Touch?

    Eine weiterführende Bedienungsanleitung zu Ubuntu Touch finden Sie auf der Website der Ubports Stiftung, die mit einer Community von Entwicklern Ubuntu Touch weiterentwickelt.

  • Wie erhalte ich Aktualisierungen für das Volla OS?

    Das geschieht auf zwei Wegen:

    1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen und wählen Sie anschließend „System“, „erweitert“ und „Updater“. Dort finden Sie einen Hinweis auf neue Versionen des Betriebssystems. Über das Zirkelsymbol in der oberen rechten Ecke können Sie eine prüfen, ob die installierte Version aktuell ist.
    2. Öffnen Sie die F-Droid App und ziehen Sie mit einer Wischgeste die angezeigte Startseite nach unten. Das führt dazu, dass F-Droid die Informationen über die Apps im Store aktualisiert. Liegen neue Versionen für die installierten System-Apps vor, weit Sie das System darauf hin. Wählen Sie schließlich das Glockensymbol in der unteren Menüzeile auf. F-Droid zeigt dort Apps an, für die es eine neue Version gibt.
  • Wie erhalte ich Aktualisierungen für Ubuntu Touch?
    1. Rufen Sie die Systemeinstellungen auf und wählen Sie anschließend „Aktualisierungen“ auf. Dort finden sowohl neue Versionen des Betriebssystems als auch die System-Apps. Achten Sie darauf, dass unter den Aktualisierungseinstellungen der stabile Kanal ausgewählt ist.
    2. Rufen Sie den Open Store auf und wählen dort „Installierte Apps“ aus. Dort sehen Sie an oberster Stelle, ob und für welche installierte Apps eine Aktualisierung verfügbar ist.
  • Wie kann ich unter Ubuntu Touch MMS senden und empfangen?

    MMS senden und empfangen Sie mit der Nachrichten-App. Diese Funktion steht zur Verfügung sobald Sie Ihre SIM-Karte eingelegt und mit Ihrem PIN-Code aktiviert haben. Voraussetzung ist, dass Ihr Vertrag ein Datenpaket enthält und Sie sich in einer Funkzelle befinden, die den Frequenzbereich des Volla Phones unterstützt.

    Sollten Sie Probleme mit dem Senden und Empfangen von MMS haben prüfen Sie die Netzeinstellungen.

    1. Rufen Sie die Systemeinstellungen auf. Dort wählen Sie „Netz“, „Netzanbieter und APN“ und „Zugangspunkte“ aus. Nun sehen Sie zwei Zugangspunkte für das Internet und MMS. Wählen Sie letztere Option aus.
    2. Tragen Sie in das Formular die Einstellungen Ihres Netzanbieters ein. Diese finden Sie in der Regel auf dessen Hilfeseiten. Sobald das Formular fertig ausgefüllt ist, tippen Sie auf den Haken in der oberen rechten Ecke.
    3. Falls noch nicht geschehen, setzen Sie den Haken für den Zugangspunkt für MMS.
    Stacks Image 301
    Stacks Image 303
  • Wie richte ich unter Ubuntu Touch die mobile Datenverbindung ein?

    Die mobile Internetverbindung steht zur Verfügung sobald Sie Ihre SIM-Karte eingelegt und mit Ihrem PIN-Code aktiviert haben. Voraussetzung ist, dass Ihr Vertrag ein Datenpaket enthält und Sie sich in einer Funkzelle befinden, die den Frequenzbereich des Volla Phones unterstützt.

    Achten Sie darauf, dass Sie die Netzverbindung aktiviert haben. Rufen Sie dazu die Systemeinstellungen auf und wählen Sie „Netz“ aus. Dort muss die Einstellungen „Mobilfunkdaten“ aktiviert sein und falls Sie sich im Ausland befinden auch „Data-Roaming“.

    Sollten Sie Probleme mit dem Internetzugang haben, prüfen Sie die Netzeinstellungen.

    1. Rufen Sie die Systemeinstellungen auf. Dort wählen Sie „Netz“, „Netzanbieter und APN“ und „Zugangspunkte“ auf. Nun sehen Sie zwei Zugangspunkte für das Internet und MMS. Wählen Sie erstere Option aus.
    2. Tragen Sie in das Formular die Einstellungen Ihres Netzanbieters ein. Diese finden Sie in der Regel auf dessen Hilfeseiten. Sobald das Formular fertig ausgefüllt ist, tippen Sie auf den Haken in der oberen rechten Ecke.
    3. Falls noch nicht geschehen, setzen Sie den Haken für den Zugangspunkt für Internet.
  • Wie kann ich Dateien zwischen einem Computer und dem Volla Phone mit Volla OS austauschen?
    1. Wenn Sie macOS verwenden, müssen Sie zunächst die Android File Transfer App installieren. Diese finden Sie auf der Android Homepage.
    2. Schließen Sie das Volla Phone mit einem USB-Datenkabel an Ihren PC oder Mac an.
    3. Rufen Sie die Systemeinstellungen auf und geben Sie in das Suchfeld „USB“ ein.
    4. Wählen Sie „USB Einstellungen“ und „Datenübertragung“ aus.
    5. Unter macOS öffnet sich die „Android File Transfer App“, unter Windows ist das Volla Phone als Laufwerk sichtbar.
    6. Sie können nun Dateien hinein- und herausziehen oder kopieren und einsetzen.
  • Wie kann ich Dateien zwischen einem Computer und dem Volla Phone mit Ubuntu Touch austauschen?
    1. Wenn Sie macOS verwenden, müssen Sie zunächst die Android File Transfer App installieren. Diese finden Sie auf der Android Homepage.
    2. Schließen Sie das Volla Phone mit einem USB-Datenkabel an Ihren PC oder Mac an.
    3. Aktivieren Sie das Volla Phone und melden Sie sich gegebenenfalls an.
    4. Unter macOS öffnet sich die „Android File Transfer App“, unter Windows ist das Volla Phone als Laufwerk sichtbar.
    5. Sie können nun Dateien hinein- und herausziehen oder kopieren und einsetzen.
  • Kann ich das Betriebssystem auf dem Volla Phone austauschen?

    Der UBports Installer ermöglicht die Installation der Betriebssysteme Ubuntu Touch, Volla OS und Sailfish OS auf dem Volla Phone. Da die App erst in einer Beta-Version zur Verfügung steht und in einigen Fällen das Volla Phone erst entsperrt werden muss, empfehlen wir den Wechsel des Betriebssystems nur erfahrenen Anwendern.

  • Warum sehe ich keine Kontakte über den Kurzbefehl von Volla OS?

    Das Volla OS zeigt die Kontakte an, die Sie in der Kontakte-App als Favoriten gekennzeichnet haben oder mit der Sie in den letzten Tagen über einen Anruf oder eine Nachricht in Verbindung standen.

    Die Kontakte in der Kontakte-App müssen außerdem im Telefonspeicher abgelegt sein. Achten Sie bei einem Import aus einer Adressbuch-Datei auf den Speicherort „Phone“.

  • Wie kann ich Nachrichtenquellen zu der Volla Start App hinzufügen?

    Das Volla OS bietet auf dem Sprungbrett den Aufruf von Nachrichten an. Anwender können zusätzliche Nachrichtenkanäle, die im RSS-Format veröffentlicht werden einbinden. Dafür gibt es zwei Wege:

    1. Im Browser mit langer Berührung auf einen Link zu einem RSS Feed das Kontextmenü öffnen und mit der Volla App teilen.
    2. Einen in der Zwischenablage kopierten Link in das Textfeld des Sprungbretts einsetzen oder von Hand eingeben und dann den Funktionsvorschlag zum Hinzufügen zu den Nachrichten auswählen.

    Atom oder RDF Feeds werden noch nicht unterstützt.

Mit Ihrem Einverständnis verwenden wir Cookies für anonymisierte Statistiken über die Besuche unseres Internetauftritts. Die anonymisierten Daten werden ausschließlich mit der Open Source Software Matomo ausgewertet, die wir selbst eingerichtet haben und von uns verwaltet wird. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen