Wir feiern 1 Jahr Volla Phone. Sparen Sie bis zum 31. Oktober 10% auf alle Produkte mit dem Code HAPPYVOLLA
Partner für sichere E-Mails | Volla Blog

Blog

Entdecke die neue Freiheit

Partner für sichere E-Mails

Das Volla Phone verspricht den Nutzern die Freiheit zu bestimmen, mit wem sie welche Daten wann teilen. Ein wesentlicher Aspekt ist die sichere Kommunikation, geschützt vor Überwachung und Diebstahl vertraulicher Informationen. Aus diesem Grund begrüßen wir StartMail als Partner für verschlüsselte Nachrichten, der Einfachheit und Sicherheit im Einklang mit unserem Volla OS vereint.

StartMail ist ein E-Mail-Dienst, der hauptsächlich über einen Webbrowser zugänglich ist. Im Gegensatz zu Alternativen wie Tutanota ist es jedoch auch möglich, ein E-Mail-Programm über den IMAP-Standard zu integrieren. Die Webanwendung macht es so einfach wie möglich, eine hochgradige Verschlüsselung mit dem bewährten und offenen PGP-Standard zu nutzen. Dabei arbeitet das Unternehmen aus den Niederlanden eng mit dem Erfinder Phil Zimmermann zusammen.

Volla Screenshots.003

Alle Nachrichten, die der Benutzer schreibt, auch Entwürfe, werden in einem verschlüsselten, sicheren Bereich (User Vault) gespeichert. Dies gilt auch für Nachrichten, die der Nutzer verschlüsselt verwendet. Um mögliche Sicherheitslücken in Browsern auszuschließen, hat sich der Dienstanbieter dafür entschieden, die Verschlüsselung auf dem Server und nicht im Browser durchzuführen. Weitere technische Informationen finden Sie in ihrem technischen Whitepaper.

Der Datenschutz gilt nur für die Metadaten, die für das Senden und Empfangen von Nachrichten technisch notwendig sind. Wenn Sie eine Adresse verwenden, die den Namen des Absenders oder Empfängers nicht preisgibt, können Sie Ihre Kommunikation anonymisieren. Eine Besonderheit von StartMail ist das Verstecken der IP-Adresse in den Metadaten, so dass kein Dritter Rückschlüsse auf den Standort des Nutzers ziehen kann.

„Wir senden keine Daten an US-amerikanische Stellen“, bestätigt die Leitung von StartMail. Da das Unternehmen seinen Sitz in den Niederlanden hat, unterliegt es nicht nur der europäischen Datenschutzgrundverordnung, sondern auch einer derzeit liberalen nationalen Gesetzgebung.

Ein weiterer Vorteil ist, dass gelöschte Daten auch wirklich gelöscht werden. Nach einigen Tagen werden die gelöschten Nachrichten sogar aus den Sicherungskopien im Rechenzentrum von StartMail entfernt. Das ist ein großer Unterschied zu den Marktführern, deren E-Mail-Service Teil eines umfangreichen Cloud-Dienstes ist und in den Bereich der sogenannten Big Data fällt. Bei der Massendatenverarbeitung ist es technisch nicht oder nur mit großem Aufwand und Zeitverzögerung möglich, Daten zu löschen. Auf Wunsch des Nutzers werden diese meist nur als gelöscht markiert und nicht mehr angezeigt.

Da StartMail kein Geld mit den Daten der Nutzer verdient, ist StartMail kostenpflichtig. Interessierte können StartMail jedoch sieben Tage lang kostenlos testen. Wir empfehlen den Dienst auch zum Schutz der E-Mail-Kommunikation und arbeiten mit StartMail an einem speziellen Angebot für alle Volla-Nutzer.

Um den Datenschutz konsequent zu unterstützen, sind das Bezahlsystem mit den Kundendaten und der eigentliche E-Mail-Dienst voneinander getrennt. Für die Zukunft denkt StartMail auch über die Akzeptanz von Kryptowährungen nach. Dies ist bereits heute möglich, allerdings nicht über den regulären Anmeldeprozess. Interessierte können sich dazu an den Kundenservice wenden.

„Durch die Nutzung unserer Mobiltelefone geht so viel Privatsphäre verloren. Mit dem Volla-Telefon haben die Menschen endlich eine Möglichkeit, die Kontrolle über ihre mobilen Daten zurückzuerlangen. Der private E-Mail-Anbieter StartMail ist stolz darauf, der E-Mail-Partner von Volla in der Allianz für Freiheit zu werden“, sagt Robert E.G. Beens, CEO von Startmail. „Wir teilen dieselbe Mission in Bezug auf den Datenschutz und freuen uns darauf, den Nutzern von Volla-Telefonen E-Mail anbieten zu können.“

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem weiteren Partner unserer Allianz für eine alternative zu den Big-Tech-Unternehmen, allen voran Apple und Google für die mobile Welt.

Bestellen Sie jetzt ein Volla Phone in unserem Shop.
blog comments powered by Disqus

Mit Ihrem Einverständnis verwenden wir Cookies für anonymisierte Statistiken über die Besuche unseres Internetauftritts. Die anonymisierten Daten werden ausschließlich mit der Open Source Software Matomo ausgewertet, die wir selbst eingerichtet haben und von uns verwaltet wird. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen