Blog

Entdecke die neue Freiheit

Februar Neuigkeiten

Der Frühling steht steht schon fast vor der Tür und mit ihm auch spannende Entwicklungen für die Volla Produkte. Wir informieren über unsere Lieferzeiten und der anstehenden Aktualisierung unserer Betriebssysteme.
Wir bedanken uns bei der weiter wachsenden Zahl an Unterstützern und Anwendern, die eine nachhaltige Umsetzung des ambitionierten Projektes möglich machen. Auf diese Weise können wir die Betriebssysteme langfristig unterstützen, aktualisieren und weiterentwickeln.

Ebenso bedanken wir uns bei den motivierenden Anwenderberichten, die uns erreichen, und auch für alle kritischen Anmerkungen über das Volla Phone und seine Betriebssysteme, die uns helfen, besser zu werden. Vor uns liegt eine spannende Entwicklung.

Wir haben die beiden letzten Monate dazu genutzt, um zu wachsen und unsere Prozesse zu verbessern. Durch zwei neue Kollegen in der Auftragsverarbeitung sind wir zuversichtlich, schon im nächsten Monat, eine Lieferzeit von wenigen Taben für Bestellungen im Online Store zu erreichen.

Versandstatus



Wir freuen uns, dass wir das Volla Phone an alle, die im Januar unser Projekt unterstützt haben oder in unserem Online Shop bestellt haben, wie angekündigt in diesem Monat versenden können. Viele haben bereits Ihre Belohnung oder Bestellung erhalten.

Leider gibt es aufgrund von Notstandsverordnungen Verzögerungen bei der Auslieferung ins Ausland, insbesondere den USA und Kanada. Hierbei stellte die DHL zum Teil auf Seefracht um. Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten. Erfahren Sie mehr auf den Seiten der DHL:


Wegen der hohen Nachfrage mussten wir ein Bauteil für das schiefergraue Volla Phone nachbestellen, dessen Lieferung wir für Mitte April erwarten. Deshalb können wir frühestens Ende April wieder die dunkel-elegante Variante des Volla Phones versenden.

In der Zwischenzeit lohnt sich ein Blick auf die nicht weniger edle und freundlich helle Variante des Volla Phones. Die sechsfache Lackierung von der Innenseite des transparenten Rückenteils vermittelt eine hochwertige Optik und robuste Haptik.

white-backing

Auch schiefergraue und weiße Hüllen für das Volla Phone mussten wir nachbestellen, deren Lieferung wir mit März erwarten. Schutzfolien für das Display des Volla Phones sind auf Lager verfügbar.

Betriebssysteme



Zwei weitere Entwickler unterstützen nun das Volla Team, um sowohl das Volla OS als auch Ubuntu Touch für das Volla Phone zu verbessern.

  • Wir planen in den nächsten Wochen ein großes Update für Volla OS auf eine Android 10 Basis. Enthalten sind voreingestellte Rechte für die Verwendung der vorinstallierten Apps und Installation von Apps aus dem Store. Die sehr restriktiven Voreinstellungen hatten bei vielen Anwendern zu Problemen geführt.
  • Für Ubuntu Touch steht das große OTA-16 Update vor der Tür. Derzeit testen wir die Unterstützung von zwei SIM Karten für das mobile Linux-Betriebssystem. Außerdem bereiten wir an einer Verbesserung der Stabilität des Systems. Einige Anwender berichteten vom gelegentlichen Ausfall des Mobilfunknetzes ind des Tons bei Anrufen. In diesem Fall reicht derzeit ein Neustart des Geräts.

UBports Installer


Wir freuen uns über die Beliebtheit der App der Ubports Stiftung, um das Betriebssystem auf dem Volla Phone zu wechseln. Hierbei kann der Anwender zwischen Ubuntu Touch, Volla OS und Sailfish OS wählen.

Da es sich um eine Beta Version handelt und das Volla Phone in einigen Fällen erst entsperrt werden muss, empfehlen wir die Verwendung nur erfahrenen Anwendern.

Zur Zeit führt die Installation von Volla OS und Sailfish OS zu einem Fehler. Einer unserer Entwickler an einer Lösung, die wir schon bald zur Verfügung stellen können. Wir werden in unserem Telegram Kanal darüber berichten.

Für Anwender ohne technische Erfahrung, die gerne ein anderes Betriebssystem ausprobieren möchten, bieten wir für 25 Euro plus Versandkosten einen stressfreien und sicheren Wechsel des Betriebssystems als Dienstleistung an.

Hilfen und Kontakt zu Volla


Bei Fragen empfehlen wir unsere Hilfeseiten in deutscher und englischer Sprache. Bei weitergehenden Fragen und Problemen können Sie unseren Kundendienst über eine deutsches und englisches Formular anschreiben.

Für allgemeine Fragen freuen wir uns auf Ihre Nachricht über unsere deutsche und englische Kontaktseite. Unser Kundendienst ist von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr erreichbar.

Leider gab es einen technischen Fehler auf unserer deutschen Kontaktseite, den wir inzwischen behoben haben. Wir bitten um Entschuldigung für verloren gegangene Anfragen und danken den Kunden, die uns darauf aufmerksam gemacht haben.

Empfehlen Sie die Freiheit


Um unabhängig zu sein und zu bleiben sind wir mit Unterstützung unserer Anwender und Förderer und ohne Risikokapital gestartet. Daher fällt unser Marketing Budget kleiner aus als bei manch anderen Startups. Deshalb freuen wir uns umso mehr über jede Empfehlung im Freundes und Bekanntenkreis und sozialen Medien.

Sie finden uns auf Telegram, Twitter, Instagram und Facebook.
blog comments powered by Disqus